top of page

Sandstrahlnetz als Wetterschutz

Das Sandstrahlnetz hat eine Winddurchlässigkeit von 10% und die Fähigkeit, dass Schlagregen wegen seiner kleinen Maschenweite abperlt. Da das Sandstrahlnetz einen Luftaustausch zwischen Fassade / Gerüstbekleidung und der Umgebungsluft zulässt, ist einerseits das Arbeiten auf dem Gerüst angenehmer und anderseits kann die Fassade besser trocknen (kein Kondenswasser). Somit dient das Sandstrahlnetz in den Sommermonaten ideal als Wetterschutz und ist eine gute Alternative zu den Gerüstschutzplanen.

Übrigens: das Sandstrahlnetz kann wegen seiner Top-Qualität mehrmals verwendet werden und ist dank den Knopflochrändern einfach zu montieren.






Comments


bottom of page